Natürliche Süße Es gibt 10 Artikel.

Natürliche Süße

Zu viel Zucker macht auf Dauer krank, genauso wie künstlich hergestellte Süßungsmittel. Die Alternative sind natürliche und dazu kalorienfreie Süßungsmittel wie Xylitol, Erythritol, Stevia und Topinambur für ein süßes Leben mit gutem Gewissen.

Was sind Zuckeraustauschstoffe wie Xylitol und Erythritol?
Diese Zuckeralternativen sind rein pflanzlichen Ursprungs und gehören zur Gruppe der sogenannten Zuckeralkohole. Dieser Begriff hat trotz des Namens weder mit Zucker noch mit Alkohol zu tun. Birkenzucker (Xylitol) und bioTafelsüße (Erythritol) sind in der Konstistenz, Aussehen sowie im Geschmack fast ident mit herkömmlichem Industriezucker, jedoch nahezu bis völlig kalorienfrei.
Zuckeralkohole werden vom Körper langsamer aufgenommen als herkömmlicher Zucker. Bei ihrem Abbau ist fast kein Insulin notwendig, daher können sie auch von Diabetikern als Zuckerersatz verwendet werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die zahnfreundliche Wirkung.

Stevia - die süßeste Pflanze der Welt
Stevia ist ein kleiner Strauch mit dem botanischen Namen "Stevia rebaudiana" (Bert.). Die Pflanze ist beheimatet im Grenzgebiet zwischen Brasilien und Paraguay. Stevia-Blätter werden schon seid Urzeiten von den dort lebenden Guarani-Indianern als Süßungsmittel für Lebensmittel und Kräutertees verwendet. Die Südamerikaner loben die positive Wirkung von Stevia insbesondere bei Diabetis und Bluthochdruck. Die Stevia Blätter werden nach der Ernte getrocknet und sind sehr lange haltbar. Stevia ist überall zum Süßen einsetzbar. Es ist beständig in sauren Lebensmitteln, heißen und kalten Getränken und behält seinen Geschmack auch beim Erhitzen.
Stevia ist wesentlich süßer als Zucker, enthält praktisch keine Kalorien und kann von Diabetikern uneingeschränkt angewendet werden.

Topinambur - das ideale Süßungsmittel für Diabetiker und zur Diätkost
Die Topinamburpflanze – Helianthus Tuberosus – ist stark mit der Sonnenblume verwandt, ähnelt dieser auch und stammt ursprünglich aus Kanada. Topinambur ist auch als „Indianerkartoffel“ oder "Jerusalem-Artichoke" bekannt. Unser Topinambur Pulver wird aus dem Saft der Topinamburknolle hergestellt. Der hohe Inulin-Gehalt und das optimale Verhältnis der Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium und Phosphor machen Topinambur aus ernährungsphysiologischer Sicht so wertvoll.
Es ist ein hochwertiges Lebensmittel, für Diätkost bzw. Diabetiker besonders geeignet, unterstützt unter anderem die Funktion des Dickdarms und kann positiv auf die Darmflora wirken. Diabetiker können dank Topinambur mit einem „Naturprodukt“ süßen, da Inulin und Fruktose keinen Insulinbedarf hervorrufen und der Glukosegehalt sehr gering ist. Aber auch für gesunde Menschen, die bei ihrem Zuckerverbrauch vorsichtig sein wollen, ist es ein ideales Süßungsmittel, da es durch den hohen Inulin-Gehalt die Bauchspeicheldrüse schont, obwohl es süßt und somit auch bei der Gewichtsreduktion hilft.

-->